Grundlagen

Erklärung und Berechnung RAID 0, 1, 5, 6 und 10

Erklärung und Berechnung RAID 0, 1, 5, 6 und 10
4.5 (89.78%) 45 gesamt

Ein RAID ist ein Verbund aus mehreren Festplatten, mit dem Ziel, die Datensicherheit und/oder die Geschwindigkeit der Datenübertragung zu erhöhen.

Dabei kann aber das RAID ein vollwertiges Backup auf andere Speichermedien nie ersetzen. Schließlich werden hier alle Änderungen sofort niedergeschrieben. Somit können versehentliche oder durch Schadsoftware verursachte Schäden nicht wieder rückgängig gemacht werden.

In diesem Artikel gehe ich auf die einzelnen RAIDs kurz ein und erkläre mit jeweils einem Beispiel, wie man die verfügbare Kapazität ermittelt. Weiterlesen

IP- und DNS-Adresse per GUI und Kommandozeile ändern

IP- und DNS-Adresse per GUI und Kommandozeile ändern
5 (100%) 3 gesamt

Um die Kommunikation zwischen zwei oder mehreren PCs oder sonstigen Netzwerkgeräten zu ermöglichen, werden so genannte IP-Adressen benötigt.
Jede Adresse ist weltweit (bis auf private IPs) einmalig und können nicht mehrfach vergeben werden.

Da wir Menschen uns aber diese Zahlenketten nach dem Schema XXX.XXX.XXX nur schlecht merken können, wurde der DNS-Dienst eingeführt, welcher die Domains (z. B. www.gservon.de) in IP-Adressen und umgekehrt umwandelt.

Auf die Art und Weise, wie das Ganze funktioniert möchte ich hier an dieser Stelle aber nicht weiter eingehen.
Dafür habe ich auf die entsprechende Wikipedia-Seiten verlinkt.

Aus dem Grund, dass es für viele PC-Benutzer immer noch ein Rätsel ist, wie man die IP-Adresse seines PCs ändert, möchte ich hier einmal kurz Schritt für Schritt erklären, wie das über die Benutzeroberfläche (GUI) geschieht.

Für die, für die das ein alter Hut ist, möchte ich hier auch einmal aufzeigen, wie man die Änderungen per Kommandozeile oder über eine Batchdatei durchführen kann. Weiterlesen