Domain

VMware ESXi – Unable to connect to MKS

VMware ESXi – Unable to connect to MKS
5 (100%) 1 gesamt

In manchen Fällen kommt es vor, dass der vSphere Client beim Öffnen der Konsole einer VM die im Titel genannte Fehlermeldung anzeigt und abbricht.

Diese Meldung wird durch die fehlerhafte Auflösung des DNS-Namens des VMware-Hosts verursacht. Dies tritt bspw. auf, wenn der vSphere-Server andere DNS verwendet als der Client.

Weiterlesen

PHP, MySQL und IIS – lange Ladezeiten

PHP, MySQL und IIS – lange Ladezeiten
3 (60%) 1 gesamt

Bestimmt ist dem ein oder anderen Betreiber eines IIS mit PHP-Laufzeitumgebung schon aufgefallen, dass manche PHP-Programme auf dem Microsoft Webserver wesentlich langsamer als auf dem Apache laufen.

Dieses Problem taucht vor allem dann auf, wenn auf eine lokale MySQL-Datenbank zugegriffen wird.

Standartmäßig wird bei der Einrichtung der jeweiligen Anwendung für den Datenbankserver nicht die Loopback-IP “127.0.0.1”, sondern der Hostname “localhost” eingegeben.

Genau diese Gegebenheit verursacht unser Problem. Weiterlesen

Microsoft DNS Server benötigt zu viel Arbeitsspeicher

Microsoft DNS Server benötigt zu viel Arbeitsspeicher
5 (100%) 1 gesamt

Der Windows Server 2008 R2 bringt von Haus aus einen eigenen DNS Server mit, der sich sehr einfach und auch mit wenig Grundkenntnissen bedienen lässt.

Er ist so für Neulinge, die in diese Materie einsteigen wollen, genau der richtige.

Sicher ist schon dem einen oder anderen beim Starten des DNS-Dienstes aufgefallen, dass er sich gleich einen großen Teil des verfügbaren Arbeitspeichers reserviert. Der kann sich von einigen 100 Megabyte bis hin zu mehreren Gigabyte bewegen.

Dieses Verhalten ist allerdings von Microsoft gewollt, da er in der Grundeinstellungen sehr viele Ports öffnet, um die Sicherheit zu erhöhen. Weiterlesen