MySQL

hMailServer auf anderen Server umziehen

hMailServer auf anderen Server umziehen
Noch nicht bewertet.

hMailServer ist ein einfach zu konfigurierender, freier E-Mail-Server mit grafischer Benutzeroberfläche für Windows. Er läuft sehr stabil und verfügt ab der Version 5.6 auch über alle Sicherheitsfunktionen, die jedoch schon länger von anderen Mail-Servern unterstützt wurden.

In der Regel läuft ein Host über längere bzw. lange Zeit hinweg ohne große Veränderungen zu erfahren, abgesehen von Updates.
Aber hin und wieder kommt der Zeitpunkt, an dem dann doch die Hardware (oder Container) gewechselt werden muss.

Wurde auf dem alten Server dieser Mailserver betrieben, muss dieser natürlich ohne Datenverlust auf den neuen umgezogen werden.
Zum Glück gestaltet sich die Übertragung sämtlicher Einstellungen und Mails beim hMailServer sehr einfach.

Für den Umzug stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Man wählt die Export bzw. Backup Option in der Verwaltungskonsole. Diese ist jedoch nur bis zu einer Gesamtdatenmenge von 1 GB empfohlen.
  2. Man sammelt manuell alle Einstellungen und Daten. Dieses Vorgehen sollte aber keinem Serverbesitzer Probleme bereiten.

In diesem Artikel gehe ich auf 2. Option ein, da diese aufwändiger als die 1. ist und eine Anleitung hierfür nie schaden kann. Weiterlesen

PHP, MySQL und IIS – lange Ladezeiten

PHP, MySQL und IIS – lange Ladezeiten
3 (60%) 1 gesamt

Bestimmt ist dem ein oder anderen Betreiber eines IIS mit PHP-Laufzeitumgebung schon aufgefallen, dass manche PHP-Programme auf dem Microsoft Webserver wesentlich langsamer als auf dem Apache laufen.

Dieses Problem taucht vor allem dann auf, wenn auf eine lokale MySQL-Datenbank zugegriffen wird.

Standartmäßig wird bei der Einrichtung der jeweiligen Anwendung für den Datenbankserver nicht die Loopback-IP “127.0.0.1”, sondern der Hostname “localhost” eingegeben.

Genau diese Gegebenheit verursacht unser Problem. Weiterlesen