Windows Fehlermeldung: „The MSI ‘<...>’ failed.“

Dieser Fehler kann in den meisten Fällen behoben werden, indem die beiden temporären Ordner im Benutzer- und Windowsverzeichnis geleert werden.

Um dort hinzugelangen, drücken wir die Windowstaste + R und geben %TEMP% ein. Das selbe machen wir mit %WINDIR%\Temp.

In diesen Ordnern löschen wir alle Dateien und Ordner heraus, die gelöscht werden können.

Wenn das erledigt ist, sollte die Installation ohne diesen Fehler durchlaufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.