Windows Server – Upgrade von Standard auf Datacenter

Seit einigen Windows-Versionen ist es problemlos möglich, die Edition der eingesetzten Windows-Installation innerhalb des selben Produkts zu wechseln.

Das geschieht über die GUI mit der simplen Eingabe des neuen Product-Keys in das entsprechende Feld der Lizenzierung in den Einstellungen.

Sollen jedoch mehrere Server auf einmal die Edition wechseln, wäre der manuelle Aufruf der entsprechenden Stelle in den Einstellungen auf jedem einzelnen Server sehr mühselig.

Zum Glück kann uns aus dieser Misere das integrierte Tool “DISM” helfen.

Mit einem einfachen Befehl lassen sich die Editionen munter hin und her wechseln – vorausgesetzt, man besitzt den entsprechenden Key.

Dism /Online /Set-Edition:ServerDatacenter /AcceptEula /ProductKey: xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx

Vorsicht: Der Vorgang lässt den Server automatisch neustarten! Daher sollte hierfür ggf. ein Wartungsfenster eingeplant werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.