Bitlocker – Nachträglich eine PIN oder ein Passwort setzen

Bitlocker – Nachträglich eine PIN oder ein Passwort setzen
Noch nicht bewertet. Sei die/der Erste!

Hat man seine Festplatte mit Bitlocker verschlüsselt, werden wohl die meisten das im PC/Laptop integrierte TPM für die Entsperrung der Platte verwenden.

Aber vielleicht passierte das ungewollt oder man möchte aus anderen Gründen nachträglich noch eine PIN setzten.

Möchten wir eine PIN setzten, öffnen wir die Kommandozeile als Administrator und geben schlicht diesen Befehl ein:

manage-bde -protectors -add <Laufwerksbuchstabe>: -TPMAndPIN

Alternativ kann man auch ein Passwort setzten:

manage-bde -protectors -add <Laufwerksbuchstabe>: -TPMAndStartupKey

Oder auch beides:

manage-bde -protectors -add <Laufwerksbuchstabe>: -TPMAndPINAndStartupKey

Die vergebenen „Schlüsselschutzmethoden“ kann man mit folgendem Befehl anzeigen lassen:

manage-bde -protectors -get <Laufwerksbuchstabe>:

Oder auch löschen:

manage-bde -protectors -delete -Type <Type von oben>
bzw.
manage-bde -protectors -delete -id {<ID aus ...-get>}

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.